Veröffentlicht am 09.01.2014 um 07:26 Uhr

Deutschland auf Platz 3 beim Elektroschrott: 23 Kg pro Kopf im Jahr

Der Bedarf nach technischen Neuheiten wächst und ist kaum zu stoppen. Alte Geräte werden weggeschmissen, neue gekauft. Im Schnitt produziert jeder der sieben Milliarden Menschen auf der Erde sieben Kilogramm Elektroschrott im Jahr.


Elektroschrott Top 3

Die weltweit anfallende Menge an Elektroschrott wächst jedes Jahr. Bereits 2012 produzierte jeder Mensch im Schnitt sieben Kilogramm Elektroschrott, das entspricht etwa dem Gewicht eines Trockners. Wie viel Elektroschrott für jeden einzelnen anfällt, ist von Land zu Land unterschiedlich. Beim Ländervergleich gibt es starke Unterschiede: Ein Chinese kommt durchschnittlich auf 5,4 Kilogramm Elektroschrott, was knapp unter dem Gesamtdurchschnitt liegt. Dennoch ist der Abstand zum Treppchen erheblich. Auf Platz drei finden sich die Deutschen wieder. 23,2 Kilogramm produzieren die Deutschen durchschnittlich pro Kopf im Jahr. Österreicher belegen mit einer Summe von 25,3 Kilogramm Platz zwei – das entspricht in etwa der Masse eines 42 Zoll Plasma Fernsehers. Spitzenreiter sind die USA mit einem Durchschnittswert von knapp 30 Kilogramm. Eine halbe Waschmaschine schmeißt der Amerikaner im Jahr weg – oft auch in Kleinstteilen.

2012 fielen knapp 49 Millionen Tonnen Elektroschrott an, bis 2017 könnte der jährlich anfallende Müll auf 65,4 Millionen Tonnen ansteigen – der Masse von gut 743 Flugzeugträgern oder der 1,3-fachen Füllmenge des Bodensees. Größter Produzent sind die USA mit knapp 10 Mio. Tonnen gefolgt von China mit gut 7 Mio. Tonnen Elektromüll im Jahr.
Was Sie dagegen tun können

Eine der größten Ursachen für den sogenannten e-waste sind kleinere Elektrogeräte, zu denen auch Smartphone & Co. gehören.  Lassen Sie Ihre Geräte reparieren, anstatt sie wegzuschmeißen. Verkaufen oder verschenken Sie diese. Und wenn ein Gerät völlig unbrauchbar ist, dann lassen Sie es kostenlos abholen und richtig entsorgen. Entspannt zurücklehnen kann sich jeder, der sein Handy versichert hat, denn ein kaputtes oder beschädigtes Gerät wird repariert oder umweltschonend entsorgt – und das, ohne selber einen Handschlag zu tun.

Innovative Ideen sollen in Zukunft Abhilfe schaffen und dem e-waste entgegenwirken. Von der Entwicklung neuer Smartphones mit einfacher Entsorgung und Reparatur bis hin zu neuen Recycling-Möglichkeiten, Verwertung der alten Teile oder sogar dem Bau von Möbelstücken aus Elektroschrott.


‹ Übersicht

Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Arrow up

Dein Rückruf - ganz einfach!

Erneut einen Rückruf anfordern


Oder ruf uns direkt an:
0511 54359-682 (Mo.-Fr. 9:00-17:00 Uhr)

hotline hotline Rückruf

Einfach, schnell und immer für dich da!

Html->script('/dist/scripts/bootstrap.min.js') */?> Html->script('/dist/scripts/onedot.min.js') */?>
274 ms
amazon ad system
Zeichenfläche 1