Veröffentlicht am 20.11.2015 um 16:35 Uhr

Neues Microsoft Profi-Tablet: Surface Pro 4

Der Nachfolger des Microsoft Tablet Surface 3 ist da: Surface Pro 4! Um zu entscheiden, ob das Surface Pro 4 für 999,- Euro eine Investition Wert ist, lohnt sich ein Vergleich zum Vorgängermodell.

 

Neues Microsoft Profi-Tablet: Surface Pro 4

Tablet und Notebook in einem

Ist das nun ein Tablet oder ein Notebook? Die Frage ist berechtigt, doch die Antwort ist ganz einfach – es ist beides! Die neue Generation des Surface Pro kombiniert in der Anwendung und Handhabung gleich zwei Merkmale auf einmal: Die Funktionen eines Tablets mit denen eines Computers. Per Anstecktastatur lässt sich das Tablet nämlich auch prima als Notebook nutzen. Die praktische 2-in-1-Lösung ist bereits vom Vorgängermodell bekannt. Auf dem Surface Pro 4 laufen PC-Programme, an denen einfache Tablets scheitern. Damit lassen sich Programme, die sonst nur am PC laufen, praktisch von unterwegs nutzen.

Unterschiede zum Vorgängermodell

Mit 12,3 Zoll bietet das Surface in der vierten Ausführung ein etwas größeres Display als das Vorgängermodell. Auch das Displayglas inklusive Gehäuse ist dünner geworden. Somit wiegt es weniger und ist leichter verstaubar. Anders als beim Surface Pro 3 kommt hier die Betriebssoftware Windows 10 Pro zum Einsatz. Mit einer Auflösung von 5 Millionen Pixel schneidet das Surface 4 ebenfalls besser ab, als das Surface 3. Schlechter ist die verringerte Akkulaufzeit bei Videowiedergabe. Diese hält nämlich bis zu einer Stunde weniger als beim Surface Pro 3.

Das Besondere am Surface Pro 4

Neu sind die Möglichkeiten, Musik mit Hilfe von Apps zu erstellen, Fotos zu organisieren und zu optimieren, sowie eine 3D-Modellierung mit AutoCad vorzunehmen. Ein zusätzliches Plus des Surface Pro 4 bietet der magnetisch angebrachte Bildschirmstift mit einer Art Radiergummi – perfekt für das Arbeiten mit Grafikprogrammen wie InDesign oder Photoshop. Außerdem gibt das neue Feature „Fingerabdruckscanner“ Nutzern die Möglichkeit, sich für wichtige Anliegen mit seinem Fingerabdruck auszuweisen.

Fazit: Lohnt sich die Investition in das Surface Pro 4?

Microsoft hat sein Surface Pro in der vierten Ausführung bis auf wenige gleichbleibende Features optimiert. Für diejenigen, die am Puls der Zeit leben und außerdem flexibel in der Anwendung sein möchten, ist das neue Tablet genau das Richtige. Wichtig: Schütze dein neues Gerät mir einer Windows Surface Pro 4 Versicherung und gehe auf Nummer sicher. Wer sich mit einer 0,3 Zoll kleineren Displaygröße und einer Auflösung von 3,1 anstatt 5 Millionen Pixel zufrieden gibt, kann getrost zum Vorgängermodell greifen.


‹ Übersicht

Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Arrow up

Dein Rückruf - ganz einfach!

Unser kostenloser Rückruf-Service steht dir Mo.-Fr. zwischen 9:00-17:00 Uhr zur Verfügung.

Gerne kannst du uns auch jederzeit über unser Kontaktformular, per E-Mail direkt an info@sofortschutz.net oder auf Facebook deine Fragen zukommen lassen!

hotline hotline Rückruf

Einfach, schnell und immer für dich da!



Bei Fragen erreichst du uns auch über das Kontaktformular oder telefonisch unter 0511 54359-682 (Mo.-Fr. 9:00-17:00 Uhr).

service service Service
296.63014411926 ms
amazon ad system