Aktuelles

Die Smartwatch - wie alles begann

Wer glaubt, das Zeitalter der smarten Armbanduhren begann erst im Sommer 2015, als Apple seine erste Apple Watch vorstellte, der irrt. Auch im Jahr zuvor, als Google mit Android Wear auf dem Markt kam, war dies nicht die Geburtsstunde der smarten Uhren. Bereits vor 40 Jahren gab es kleine Computer am Handgelenk, die selbst bei der Bedienung und der Vermarktung Ähnlichkeiten zu heute aufweisen. Und selbst Microsoft versuchte sich schon an Smartwatches, als Apple noch als ein reiner...

Weiterlesen › Veröffentlicht am 07.12.2015


Smartwatches mit dem iPhone verbinden – so geht es!

Wer sich ein Apple-Produkt kauft, egal ob MacBook, iPad oder iPhone, entscheidet sich auch für die von Apple angebotene Infrastruktur. Das Betriebssystem der Macs ist OS-X. Musik und Videos werden grundsätzlich über das Programm iTunes verwaltet. Für das Verwalten von Fotos und das Speichern in der Cloud bietet Apple eigene Lösungen an, die eng mit den Betriebssystemen der eigenen Hardware verzahnt sind.

Weiterlesen › Veröffentlicht am 07.12.2015


Speicher reicht nicht? Mehr Speicherplatz für dein Android und Windows Phone

In unserem ersten Teil der Serie zum Thema Speicherplatz haben wir uns mit den Möglichkeiten für Apple-Nutzer beschäftigt. Dieses Mal stellen wir Cloud- und Hardwarespeicher für die anderen Smartphone-Betriebssysteme vor - auch für iPhone-Besitzer eine gute Alternative.

Weiterlesen › Veröffentlicht am 04.12.2015


Gadgets für unterwegs: Smartphone-Akku leer? So ladet ihr unterwegs.

Knapp die Hälfte der Deutschen nutzt das Internet mobil. Problematisch wird es dann, wenn die Akku-Anzeige gegen Null geht, während man unterwegs ist. Wir stellen einige Gadgets vor, die Abhilfe schaffen.

Weiterlesen › Veröffentlicht am 27.11.2015


Virus auf dem Smartphone: Wie man sich am besten schützt

Bei Laptop und PC sind Virenschutzprogramme weit verbreitet – aber wie ist es bei Tablets und Smartphones? Sind Antiviren-Apps überhaupt notwendig? Je nach Betriebssystem fällt die Antwort darauf unterschiedlich aus. Virus auf dem Smartphone?

Weiterlesen › Veröffentlicht am 24.11.2015


· 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 ·
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Close
Arrow up

Dein Rückruf - ganz einfach!

Unser kostenloser Rückruf-Service steht dir Mo.-Fr. zwischen 9:00-17:00 Uhr zur Verfügung.

Gerne kannst du uns auch jederzeit über unser Kontaktformular, per E-Mail direkt an info@sofortschutz.net oder auf Facebook deine Fragen zukommen lassen!

hotline hotline Rückruf

Einfach, schnell und immer für dich da!



Bei Fragen erreichst du uns auch über das Kontaktformular oder telefonisch unter 0511 54359-682 (Mo.-Fr. 9:00-17:00 Uhr).

service service Service
355.9889793396 ms
amazon ad system